Mix it, Baby: Tee selbst machen

ArtikelLesezeit: 2:00 min.
Eine gefüllte Teetasse aus Porzellan auf einem Holztisch.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Teebeutel sind out, selber mixen ist in: Mischen Sie Ihren Tee doch einmal selbst! Im Reformhaus, in Tee-Fachgeschäften und Naturkostläden werden verschiedene Teesorten angeboten, die gut schmecken und darüber hinaus eine gesundheitsfördernde Wirkung haben.

Grundsätzlich können alle Früchte je nach Geschmack miteinander kombiniert werden. Sie können sie aber auch durch einige wohlschmeckende und gesunde Kräuter ergänzen. So harmoniert zum Beispiel Melisse sehr gut mit der ebenfalls gesunden und vitaminreichen Hagebutte, dem Apfel, der Birne, Johannisbeeren, Brombeeren und Erdbeeren. Wir haben drei gute Teerezepte für Sie zusammengestellt.

Orientalischer Grüntee mit Minze

Zutaten für eine Kanne:

  • 2 Esslöffel grüner Tee
  • 4 Esslöffel Zucker
  • eine Handvoll frische Minzeblätter ohne Stängel

Zubereitung:

Den grünen Tee, die Minzeblätter und den Zucker in einen Topf geben. Alles mit 1,5 Liter kochendem Wasser übergießen. Am besten 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Dann den Tee in eine Kanne sieben. Servieren Sie den Tee in kleinen Tassen und genießen Sie ihn möglichst heiß.

Junge Frau hält einen Apfel in der Hand.

Fragen zur Ernährung?

AOK-Experten beraten Sie im Forum.

Tee-Punsch

Zutaten für eine Kanne:

  • ein paar Scheiben Ananas
  • einige Kirschen
  • eine Orange
  • schwarzer Tee (etwa 10 g bis 15 g schwarzer Tee für 1 Liter Wasser)
  • etwas Zucker
  • etwas Orangensaft

Zubereitung:

Ananas, die Kirschen und Orange klein schneiden. Alle Früchte in ein großes Gefäß geben und nach Geschmack zuckern. Nun den schwarzen Tee zubereiten und heiß über die Früchte gießen. Anschließend alles gut umrühren und noch etwas ziehen lassen. Wer möchte, kann mit Orangensaft abschmecken.

Tipp: Sie können den Teepunsch auch mit Ihren Lieblingsfrüchten variieren.

Gewürzter Orangentee

Zutaten für eine Kanne:

  • 3 Liter schwarzen Tee
  • 10 Nelken
  • 6 Zimtstangen
  • 350 ml Orangensaft
  • 80 ml Zitronensaft
  • ¼ l Honig

    Zubereitung:

    Den schwarzen Tee zubereiten. Anschließend die Nelken und den Zimt hinzufügen. Zusammen fünf Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Absieben und mit dem Orangen- und Zitronensaft sowie dem Honig verrühren.

    Letzte Änderung: 18.11.2014

    Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!