Wie messe ich meinen Blutdruck richtig?

Frage der WocheLesezeit: 1:30 min.
Eine Frau misst mit einem Blutdruckmessgerät am Hangelenk Ihren Blutdruck.

Bildnachweis: © wdv / Olaf Hermann

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Diese Woche: Wie messe ich meinen Blutdruck richtig?

Expertenbild

Der Experte zum Thema

Bernhard Kolbert

Examinierter Krankenpfleger
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine weit verbreitete Krankheit. Um ihre Werte zu kontrollieren, messen viele Patienten ihren Blutdruck selbst zu Hause. Messgeräte für den privaten Gebrauch sind in verschiedenen Ausführungen in Apotheken und teilweise auch in Drogerien erhältlich.

Um verlässliche Werte zu erhalten, sollten Sie beim Messen Ihres Blutdrucks folgendes beachten:

  • Ihr Messgerät sollte geeicht sein.
  • Verzichten Sie in der Stunde vor der Messung auf anregende und damit blutdrucksteigernde Stoffe wie Koffein und Nikotin.
  • Vor der Messung sollten Sie mindesten fünf Minuten lang ruhig gesessen haben.
  • Bedenken Sie: Aufregung und Ärger lassen den Blutdruck steigen.
  • Legen Sie die Manschette des Messgeräts auf Herzhöhe an. Bei Oberarm-Manschetten darf der Unterarm ruhig auf einem Tisch o. ä. aufliegen. Wenn Sie Handgelenksmanschetten verwenden, halten Sie den Arm im Ellbogen gebeugt, so dass sich das Handgelenk auf Brusthöhe befindet.
  • Sprechen, husten und niesen Sie während der Messung nicht!
  • Die Manschette des Messgeräts muss auf den Armumfang des Nutzers abgestimmt sein. Stark übergewichtige oder untergewichtige Personen sollten sich deshalb vor dem Kauf beraten lassen.
Frau mit Headset am Computer.

AOK-Clarimedis

Medizinische Hilfe am Telefon.

Wer den Blutdruck zu Hause misst, sollte mit seinem Hausarzt im Vorfeld besprechen, welche Maßnahmen er gegebenenfalls bei welchen Werten zu treffen hat. Für den Arzt kann es hilfreich sein, wenn der Patient seine Werte regelmäßig aufschreibt.


AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 25.05.2014

Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!