Wie baue ich mehr Bewegung in meinen Alltag ein?

Frage der WocheLesezeit: 2:00 min.

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Diese Woche: Wie baue ich mehr Bewegung in meinen Alltag ein?

Expertenbild

Der Experte zum Thema

Bernhard Schlüter

Exami­nierter Kranken­pfleger
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Langes Sitzen und zu wenig Bewegung sind Ursachen für Übergewicht. Deshalb raten Mediziner: Nehmen Sie jede Gelegenheit wahr, um aufzustehen! Doch es gibt noch weitere Gründe, die für regelmäßige Bewegung im Alltag sprechen.

So funktioniert etwa die Atmung im Stehen besser. Außerdem profitiert die Muskulatur: Bauch-, Rücken- und Beinmuskeln werden automatisch gestärkt. Auch die Bandscheiben werden entlastet. Stehen und Gehen regen darüber hinaus den Stoffwechsel an, verbrauchen Kalorien und unterstützen die Venen, weil die Muskeltätigkeit das Zurückströmen des Blutes begünstigt.

AOK-Kurse vor Ort

Tun Sie mehr für Ihre Gesundheit!

Folgende Tipps helfen Ihnen, mehr Bewegung in Ihren Alltag einzubauen:

  • Nutzen Sie beim Fernsehen die Werbepausen, um aufzustehen und sich zu bewegen.
  • Wenn möglich, lassen Sie für Ihren Einkauf das Auto stehen und gehen Sie lieber zu Fuß oder radeln Sie.
  • Verwenden Sie die Treppe statt Rolltreppe oder Aufzug.
  • Fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit. Das trainiert Ausdauer und Kraft gleichermaßen.
  • Oder steigen Sie eine Haltestelle vorher aus, um sich vor bzw. nach dem Arbeitstag noch einmal die Beine zu vertreten.
  • Manche Tätigkeiten lassen sich genau so gut in stehender Position oder sogar im Gehen erledigen, beispielsweise das Telefonieren.
  • Anstatt Ihren Kollegen eine E-Mail zu schreiben oder sie anzurufen, gehen Sie doch lieber direkt zu ihnen ins Büro. Das ist auch gut für das Betriebsklima.
  • Besonders wenn Sie den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen, sollten Sie bewusst regelmäßig Pausen einlegen, die Sie mit kurzen Bewegungseinheiten verbringen.
  • Verlegen Sie den Kaffeeklatsch mit Freunden vor die Tür. Bei einem Spaziergang kann man ebenso gut plaudern wie am Kaffeetisch.

AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 21.01.2018