Blaubeer-Pfannkuchen

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Pfannkuchen mit frischen Blaubeeren.

Bildnachweis: © stock.adobe.com / Vladislav Nosik

Pfannkuchen können Sie schnell zubereiten und bei Kindern sind sie sehr beliebt. Unser Rezept mit Blaubeeren und fettarmer Milch ist gesünder als die klassische Variante.

Symbol für Zubereitungszeit

30:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

250 g Mehl
2 Eigelb
1 TL Jodsalz
¼ l fettarme Milch (1,5 % Fett)
¼ l Wasser
1 Päckchen Vanillinzucker
2 Eiweiß
4 EL Öl (z. B. Rapsöl)
200 g Blaubeeren
2 EL Zucker

Zubereitung

Zunächst das Mehl in eine Schüssel schütten. Dann die Eier trennen. Eigelb, Salz sowie Milch zum Mehl geben und alles verquirlen. Anschließend das Wasser und den Vanillinzucker unterrühren. Eiweiß schaumig schlagen und unter den Teig heben.

Abnehmen mit Genuss

Das AOK-Programm für Ihr Wohlfühlgewicht.

Die Pfanne mit Fett erhitzen und den Teig mit der Kelle einfüllen. Eine Seite backen, wenden und mit Blaubeeren belegen. Die Pfanne mit einem Deckel zudecken und die Beeren auf dem zugedeckten Pfannkuchen langsam schmoren lassen. Wenn die Pfannkuchen goldgelb gebacken sind, auf einen Teller legen und mit etwas Zucker bestreuen.

Nährwerte pro Portion ca.:
443 Kalorien, 1.853 Kilojoule, 12 g Eiweiß, 15 g Fett, 61 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 24.11.2018