Was verrät die Farbe des Urins?

Frage der WocheLesezeit: 1:30 min.
Foto: Frau zieht im Badezimmer ihren Slip an

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Diese Woche: Was verrät die Farbe des Urins?

Expertenbild

Der Experte zum Thema

Bernhard Schlüter

Exami­nierter Kranken­pfleger
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Die Farbe des Urins kann Auskunft über unsere Gesundheit geben. Normalerweise ist Urin hell- bis mittelgelb. Weicht die Farbe ab, ist das oft ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt:

  • Ist Ihr Urin dunkelgelb bis orange, kann dies ein harmloses Zeichen dafür sein, dass Sie zu wenig getrunken haben. Dann scheiden Ihre Nieren weniger, dafür aber konzentrierteren Urin aus. Aber auch der Verlust von Flüssigkeit durch starke Durchfälle oder vermehrtes Schwitzen kann ein Grund dafür sein.
  • An leuchtend gelbem Urin können Vitaminpräparate oder farbige Kontrastmittel schuld sein.
  • Eine Rotfärbung tritt zum einen durch den Genuss von Roter Bete auf. Zum anderen kann Blut im Urin dafür verantwortlich sein. Verbunden mit Schmerzen sollten Sie dies unbedingt ärztlich abklären.
  • Trübstoffe im Urin können ein Anzeichen für eine Entzündung im Körper sein.
  • Eine bräunliche Farbe weist in der Regel auf eine kranke Leber hin.

Neben der Farbe kann auch der Geruch des Urins ein Hinweis auf Erkrankungen sein. So kann ein säuerlicher oder übelriechender fauliger Geruch etwa ein Indiz für eine Entzündung im Körper sein.

Junge Frau hält einen Apfel in der Hand.

Fragen zur Ernährung?

AOK-Experten beraten Sie im Forum.


AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 28.01.2018