Ist grüner Stuhlgang beim Baby gefährlich?

Frage der WocheLesezeit: 1:00 min.
Baby liegt im Schlafsack auf einem Schaffell in einem Gitterbett und hält einen Beissring in den Händen.

Bildnachweis: © wdv / Bernhard Rüttger

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Diese Woche: Ist grüner Stuhlgang beim Baby gefährlich?

Expertenbild

Die Expertin zum Thema

Wibke Fishman

Examinierte Fach­kranken­schwester für Psychia­trie
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Bei Babys verändert sich die Darmflora im Laufe der ersten Monate, egal ob sie Flaschennahrung bekommen oder gestillt werden. Das kann dazu führen, dass ihr Stuhl unterschiedlich gefärbt ist. Auch Nahrungsumstellungen können zu einem Farbwechsel führen. Generell gilt: Je kürzer die Verweildauer des Stuhls im Darm, desto heller und grünlicher kann er aussehen.

Impfstoff und Spritze auf einem Impfpass.

Gut geimpft

Diese Kosten übernimmt die AOK.

Aufmerksam beobachten

Da Säuglinge häufig mehrfach am Tag Stuhlgang haben, fällt die Verweildauer im Darm in der Regel eher kurz aus. Wichtig ist trotzdem zu beobachten, wie fit ihr Baby insgesamt bei grünlichem Stuhlgang ist. Denn sollte es nicht an Gewicht zunehmen, Anzeichen von Schmerzen zeigen, nicht zu beruhigen sein, Fieber bekommen oder der Stuhl stark riechen, müssen Sie einen Kinderarzt aufsuchen. Es können Hinweise auf eine Erkrankung, beispielsweise eine Infektion des Magendarmtrakts, sein.


AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 07.08.2016