Wie gesund sind Pistazien?

Frage der WocheLesezeit: 1:00 min.
Pistazien mit Schale.

Bildnachweis: © wdv / Olaf Hermann

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Expertenbild

Der Experte zum Thema

Bernhard Schlüter

Exami­nierter Kranken­pfleger
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Wie gesund sind Pistazien?

Die grünen Steinfrüchte des Pistazienbaums sind vielfältig einsetzbar. Ob gehackt, als ganze Frucht oder Marzipan werden sie beispielsweise gern zum Backen verwendet. Und auch in der orientalischen Küche sind Pistazien eine beliebte Beilage.

Tatsächlich ist, wer auf die Steinfrüchte setzt, in Sachen Gesundheit gut beraten: Zwar sind sie durch den hohen Gehalt an Fett (ca. 50 Prozent) sehr kalorienreich, haben dabei aber einen großen Anteil von ungesättigten Fettsäuren. Außerdem enthalten sie viel Eiweiß (ca. 20 Prozent), Vitamine aus der B-Gruppe, Kalium, Eisen und Folsäure. Deshalb empfehlen Ernährungswissenschaftler sie gern als gesunde Zwischenmahlzeit.

Junge Frau hält einen Apfel in der Hand.

Fragen zur Ernährung?

AOK-Experten beraten Sie im Forum.

Pistazien sind übrigens keine Nüsse. Obwohl sie ebenfalls entweder naturbelassen, gesalzen oder geröstet genossen werden. Leider neigen sie dazu, schnell zu schimmeln. Hier ist Vorsicht geboten. Denn bereits kleine Mengen der hitzebeständigen Schimmelgifte (Aflatoxine) sind gesundheitsschädlich. Lagern Sie Pistazien deshalb unbedingt kühl und trocken. Sobald die Früchte alt aussehen oder muffig riechen, sollten Sie sie aussortieren.


AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 20.05.2019

Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!