Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Lippenpflege im Winter – worauf muss ich achten?

Frage der WocheLesezeit: 1:00 min.
Frau cremt sich die Lippen ein.

Bildnachweis: © wdv / Michael Völler

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Diese Woche: Lippenpflege im Winter – worauf muss ich achten?

Expertenbild

Der Experte zum Thema

Bernhard Schlüter

Exami­nierter Kranken­pfleger
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Lippen haben kaum Talgdrüsen und trocknen im Winter schnell aus. Bei Kälte werden sie rissig, spröde und schmerzen.

Tipps für die Lippenpflege im Winter:

  • Tragen Sie Pflegeprodukte auf, die einen schützenden Film auf den Lippen hinterlassen. Ob Sie Pflegestift, -balsam oder -butter verwenden, ist Geschmackssache.
  • Achten Sie beim Lippenpflegeprodukt auf natürliche Bestandteile wie Fette aus Kokos-, Traubenkern-, Mandel- oder Jojoba-Öl sowie Kakao- oder Shea-Butter. Paraffin sollte nicht enthalten sein.
  • Feuchten Sie Ihre Lippen nicht mit Speichel an, dadurch trocknen sie noch stärker aus.
  • Trinken Sie ausreichend (zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßten Tee).
  • Halten Sie die Luft in den Zimmer, in denen Sie sich aufhalten, feucht.
  • Tragen Sie an sonnigen Wintertagen ein Lippenpflegeprodukt mit UV-Schutz auf.
Frau mit Headset am Computer.

AOK-Clarimedis

Medizinische Hilfe am Telefon.


AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 1 265 265

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 1 265 265.

Letzte Änderung: 10.12.2018