Abnehmen, Frau auf der Waage

Winterspeck: Vorsicht, Fett- und Zuckerfallen!

Wer den Winterspeck bekämpfen und abnehmen will, sollte bei seiner Ernährung an Fett und überschüssigen Kohlenhydraten sparen. Doch das ist manchmal nicht so einfach. In vielen Lebensmitteln lauern versteckte Fett- und Zuckerfallen.

Fett ist der Figurkiller Nummer eins. Es hat doppelt so viele Kalorien wie Eiweiß oder Kohlenhydrate. Und Fett wird leicht im Körper gespeichert – in Form von unerwünschten Pölsterchen an Bauch und Hüften. Die meisten Menschen essen zu viel Fett. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt: Nicht mehr als 30 Prozent der täglichen Gesamtkalorien sollten aus fetthaltigen Lebensmitteln stammen. Das entspricht rund 70 Gramm Fett pro Tag Im Durchschnitt isst der Deutsche jedoch fast doppelt so viel Fett, nämlich bis zu 120 Gramm täglich.

Zucker zählt zu den Kohlenhydraten und ist ein wichtiger Energielieferant. Doch auch er macht dick, wenn man zu viel davon isst. Laut DGE sollten es nicht mehr als 50, idealerweise sogar nur 25 Gramm zugesetzter Zucker am Tag sein. Auch hier kommen viele locker auf die doppelte Ration. Nicht mitgerechnet sind in den 50 Gramm allerdings die natürlichen Milch- und Fruchtzucker in vielen Lebensmitteln. auf die niemand verzichten muss.

Was sagt das Etikett?

Sich fett- und zuckerarm zu ernähren ist nicht immer leicht. Denn hinter vermeintlich gesunden Lebensmitteln verstecken sich manchmal wahre Fett- und Zuckerfallen. Wer sie kennt, tappt nicht hinein. Oft hilft schon ein kritischer Blick auf die Zutatenliste oder Nährwerttabelle. Die Zutatenliste beschreibt die Inhaltsstoffe eines Lebensmittels – und zwar in der Reihenfolge, die sie anteilsmäßig einnehmen. Manchmal weist eine Nährwerttabelle zusätzlich Brennwert, Fett und auch separat Zucker aus.

Die besten Sportarten gegen den Winterspeck

Letzte Änderung: 15.12.2014



So vermeiden Sie Fett- und Zuckerfallen!

Weg zum Wunschgewicht

Bestellen Sie die kostenlose Broschüre und nehmen Sie dauerhaft ab!

Abnehmen mit Genuss

Mit dem AOK-Programm erreichen und halten Sie Ihr Wohlfühlgewicht! Einfach anmelden und mitmachen!

Expertenforum Ernährung

Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen.